> Zurück

Grußwort zum Jahresausklang und Einladung zum 1. Stammtisch in 2020

Wann: Dienstag 04.02.2020 18:00-21:00
Typ: Allgemein
Ort:
Teilnehmer: 1) Vorstand, 7) Mitglieder alle, 2) Ausschuss

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

sehr viel schneller als sonst, eigentlich so wie jedes Jahr, geht auch das Jahr 2019 zu Ende. Gerade war gefühlt noch Spätsommer, jetzt ist schon wieder Weihnachten. Für viele von uns Zeit inne zu halten und etwas die Geschwindigkeit zu reduzieren, andere von uns müssen durchpowern, gerade im Einzelhandel bis zum letzten Tag.

Ich wünsche Ihnen Allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2020.

Das alte Jahr war für den Gewerbeverein ein Jahr der Solidierung und der Erneuerung. Viele längjährige Funktionsträger haben durch persönliche Veränderungen im Job, auch Ihre Position im Gewerbeverein aufgegeben.

Dadurch kamen wir in Nöte, die aber inzwischen größtenteils hinter uns liegen. In der Organisation von örtlichen Festen in der Innenstadt hat uns die berufliche Veränderung von Gabi Rebel am härtesten getroffen. Gabi hatte in der Vergangenheit über Jahre hinweg die Organisation der Feste alleine gestemmt, eine Herkulesaufgabe. Wir danken Ihr nochmal an dieser Stelle ganz herzlich für das Engagement, über alle Grenzen hinaus. Danke Gabi.

Aber Gabi wäre nicht Gabi, wenn Sie uns nicht auch in 2020 für die neue Orga-Truppe zur Verfüguung stehen würde. Übergangsweise wird Sie das neue Helfer Team an die Aufgaben heranführen und begleiten. Einen großen Dank an dieser Stelle an unsere neue Helfer Truppe, die wir bei der Hauptversammlung 2020 ebenfalls noch einmal vorstellen wollen.

Dadurch haben wir in 2020 wieder Termine für geplante Innenstadt-Events, die Stand heute auch stattfinden werden. Teil von uns oder teils mit der Stadt organisiert.

Hier vorab die Termine:

Stammtisch am 4.2.2020 mit IHK im Weinkonvent

Ostertreff am 29.3.2020

Summer in the city , 23/24/25.7.2020, Genaues steht noch nicht fest

Herbsttreff am 13.9.2020

Flammendes Brackenheim am 30.10.2020

Adventsmarkt am 27.12.2020

Personelles hat sich auch im Vorstand getan. Ebenfalls durch eigene berufliche Veränderung, ist Frau Maren Armbruster vom 2. Vorstand zurückgetreten und nicht mehr mit im Team.

Liebe Maren, vielen Dank für die letzten Jahre Zusammenarbeit, wir wünschen Dir viel Glück und Erfolg im neuen Job.

Elmar Peter, bisher 3. Vorstand, ist somit nun 2. Vorstand.

Zu besetzen ist weiterhin die Position eines Schriftführers/in sowie Ausschuss-Mitglieder, wir brauchen dringend frische Kräfte, die hier und da den Vorstand unterstützen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle unserem neuen Kassier Björn Bofinger, der sich schon hervorragend in die Tätigkeit hineingearbeitet hat. Danke Armin Rühle dafür, dass Du bisher unterstützend

an unserer Seite standest und die Übergabe hilfreich begleitest.

Unser lang angekündigte Flyer, wo wir uns als Verein vorstellen, wer wir sind, was wir machen und wieso man Mitglied werden sollte, ist bald fertig. Henrik Schmid, Peter Horak und meine Person haben in den vergangenen Wochen uns Gedanken gemacht und dann zu Papier gebracht, wie so ein Flyer aussehen könnte und was da drin stehen sollte. Der Rohling steht und wird bald in den Druck gehen.

Vorstellung des Flyers dann bei der nächsten HV.

Weiterhin wird unsere neue Homepage bald fertig sein. Inhaltlich auf dem neuesten Stand und vom Aufbau her leicht zu pflegen, das erfordert viel KnowHow und wir derzeit von Michael Böckle umgesetzt.

Sobald die Homepage steht, werden wir Sie informieren. Auch ein eigener Facebook Auftritt des Gewerbevereins wird es bald geben.

Ich würde mich freuen, wenn zu unserem 1. Stammtisch im neuen Jahr wieder viele Mitglieder kommen würden. Herr Jonas Kraiß, von der IHK, wird referieren und die neuesten Zahlen u.a. zur Kaufkraft Brackenheims

mitbringen. Im Weinkonvent haben wir am großen Holztisch für 16 Personen max. Platz, eine frühe Anmeldung wäre hier zu empfehlen.

Datum: 4. Februar 2020, Weinkonvent Dürrenzimmern, Beginn um 18.00 Uhr, Dauer bis ca. 21.00 Uhr. Der Vortrag wird erst ab 19.00 Uhr beginnen.

Vielleicht kriege ich noch Herrn Kieser dazu zu kommen, zu einer Verabschiedung im kleinen Kreis.

 

Ich freue mich auf ein neues Jahr mit dem Gewerbeverein, auf tolle Events und interessante Gespräche, mit viel Spaß und guter Laune.

Machen Sie es gut, ein frohes Fest und bis bald, wie sehen uns,

 

Ihr

1. Vorstand

Andreas Könnecke

 

 

 

 

 

 

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)